Kontakt: (05 11) 30 64 66

Engagement

Wir streben stets danach, bei allem was wir tun, verantwortungsvoll zu handeln.
Aber auch gesellschaftliches Engagement außerhalb unseres Unternehmens ist uns wichtig. Hierzu stehen wir in kontinuierlichem Dialog mit unseren Partnern.

pferdewipppe.jpg
img_1890-1024x768-2.jpg
netzwerk-2.jpg
netzwerk-1.jpg
logo_diakovere.png

Seit vielen Jahren kooperieren wir mit dem Berufsbildungswerk der Annastift Leben und Lernen gGmbH. Seit 2006 gibt es unsere „Aktion Zukunft“.

Unser gemeinsames Ziel ist es, mehr junge Menschen mit Behinderung in den ersten Arbeitsmarkt zu integrieren. Zeitarbeit ist gerade für Berufsanfänger eine hervorragende Möglichkeit Berufserfahrung in unterschiedlichen Betrieben zu sammeln. In jedem Sommer findet dazu eine Jobmesse im Berufsbildungswerk statt. Hier haben die Absolventen die Möglichkeit, Informationen zum Thema Zeitarbeit zu erhalten und Kontakte zu knüpfen.

 
business_kids.jpg

Unter dem Motto „helfen, fördern, verbinden“ unterstützt der Verein Business for Kids e. V. Kinder und Jugendliche in Hannover und der Region.

Der gemeinnützige Verein wurde im Dezember 2009 gegründet und hat inzwischen fast 300 Mitglieder. Die Mitglieder des Vereins – Unternehmen wie Privatpersonen – vertreten den Verein mit viel Herz und hohem Engagement. Sie stellen ihr unternehmerisches Know-how, die vorhandenen Netzwerke und strukturellen Rahmenbedingungen dem Verein bzw. der Zielgruppe Kinder und Jugendliche zur Verfügung. Ziel der Arbeit ist, eine Unterstützung zur persönlichen und beruflichen Selbsthilfe sowie zur Förderung von Talenten zu bieten.

 
pro_hannover.jpg

Pro Hannover Region (PHR) repräsentiert mit rund 400 Unternehmen und 50.000 Arbeitsplätzen das größte Wirtschaftsnetzwerk in der Region Hannover.

Der Wirtschaftsförderverein PHR ist ein branchenübergreifendes Netzwerk aus kleinen und mittelständischen Unternehmen, Behörden, Verbänden und Institutionen.
In Zusammenarbeit mit den Mitgliedern und Kooperationspartnern greift der Verein wirtschaftsfördernde Themen auf. Er konzentriert sich dabei auf die Standortentwicklung und Wachstumsziele seiner Mitgliedsunternehmen.
WOLLNY Personal ist Mitglied seit 2010.

[zur Webseite]

 
freiwilligenzentrumlogo2015-300x128.jpg

Seit 2006 sind wir Mitglied im Freiwilligenzentrum Hannover. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die zentralen Ansprechpartner für Freiwillige, die sich in Hannover und für Hannover engagieren möchten.

Neben laufenden Projekten wie z.B. den Ausbildungspaten oder der Welcome- Group gibt das Freiwilligenzentrum immer auch Anstoß für tolle Veranstaltungen. Alle zwei Jahre findet beispielsweise der Marktplatz Hannover statt. An diesem Tag werden Unternehmen und Non-Profit-Organisationen zusammengebracht. Ziel ist es, dass Unternehmen bestimmte Projekte unterstützen, etwa durch Arbeits- oder Sachleistungen. Als Gegenleistung bringen Non-Profit-Organisationen ihre Kompetenz in das Unternehmen ein. Für den Marktplatz Hannover engagieren wir uns im Planungsstab – und sind selbstverständlich aktiv dabei!

[zur Webseite Webseite]

 

 
fim-logo2017_cmyk_3z.png

FIM e.V. ist eine Vereinigung für Frauen im Management und als eingetragener Verein bundesweit in Deutschland aktiv.

Es ist ein Business-Netzwerk für Führungs-Frauen aus den unterschiedlichsten Branchen, das sowohl Unternehmerinnen als auch angestellte Managerinnen umfasst. WOLLNY Personal ist Unternehmensmitglied bei FIM e.V. und ist aktiv in der Regionalgruppe Hannover.

[zur Webseite]

frauenrat_logo.jpg

1970 gegründet, ist der Landesfrauenrat die Vereinigung von über 60 Frauenverbänden und Frauengruppen gemischter Verbände in Niedersachsen.

Es ist ein überparteilicher und überkonfessioneller Verbund. Als Dachorganisation für mehr als zwei Millionen Frauen bündelt der Landesfrauenrat die gemeinsamen Positionen der Mitgliedsverbände und formuliert konkrete Forderungen. Der Landesfrauenrat vertritt Interessen von Frauen gegenüber der Landesregierung und macht die Öffentlichkeit auf frauenpolitische Anliegen aufmerksam. Edelgard Wollny ist Fördermitglied im Landesfrauenrat und ist aktiv im Arbeitskreis Wirtschaft.

[zur Webseite]

finv-logo-300x216.jpg

Das Netzwerk wurde durch das Interesse von Frauen in Verantwortung im Februar 2008 in Hannover gegründet. FinV ist in Regionen deutschlandweit organisiert. Aktuell: Hannover, Berlin, Wiesbaden Rhein-Main, Bremen, Hamburg, Braunschweig.

Nach dem Motto „Gemeinsam geht es besser“ werden unterschiedliche Plattformen angeboten. Diese dienen dem Netzwerken, dem persönlichen Kennenlernen, der Synergienfindung, der gegenseitigen Unterstützung und dem Mitwirken an Lösungen durch Initiativen-Workshops für eine bessere Welt.

FinV unterstützt soziale Projekte auf vielfältige Weise. Diese Projekte werden durch großzügige Spenden von Sponsoren und durch Aktionen von Mitgliedern ermöglicht. Das FinV-Netzwerk realisiert sich durch persönliches Engagement der Mitglieder. Mitgliedsbeiträge werden nicht erhoben.

[zur Webseite]

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.wollny-personal.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.